Aktuelles

Soforthilfen bei Unwetterschäden

Mittlerweile stehen auch für unsere Region finanzielle Mittel für die Geschädigten des Unwetters vom 29./30. Mai bereit.

Vorgesehen sind 1.500 € Sofortgeld für Privathaushalte und bis zu 5.000 € bei Unternehmen (Gewerbebetriebe, selbständig Tätige, land- und forstwirtschaftliche Betriebe) mit bis zu 50 Mitarbeitern sowie für Vereine. Zunächst reicht die Abgabe der im Antragsformular geforderten Angaben aus. In Betracht kommt allerdings eine Anrechnung bzw. Rückzahlung bei Erhalt von Versicherungsleistungen. Daneben gibt es die Soforthilfe für Haushalt/Hausrat von bis zu 5.000 € sowie bis zu 10.000 € zur Beseitigung von Ölschäden an Gebäuden.

Weiterlesen: Soforthilfen bei Unwetterschäden

Pressemitteilung Unwetterschäden

„Unwetterschäden jetzt an Gemeindeverwaltungen melden

Das Unwetter vom 28. und 29. Mai 2016 mit seinen Ausläufern der folgenden Tage hat mit
langanhaltenden Starkregenphasen zu teils verheerenden Schäden in weiten Teilen von
Bayern geführt.

Weiterlesen: Pressemitteilung Unwetterschäden

Ferienspielplatz 2016

Alle wichtigen Informationen zum Ferienspielplatz finden Sie hier:

Informationen zum Ferienspielplatz

Termin: 01. - 06. August 2016

Die Anmeldeunterlagen können hier heruntergeladen werden:

Anmeldung und Bild-Tonrechte-Formular

Bitte das ausgefüllte Formulare in der Gemeinde abgeben.