Errichtung von Baumgräbern und Urnengräbern mit Pflege

14.06.2022

Nachdem in Gaukönigshofen zukünftig auch Baumgräber (ungekennzeichnete Urnenreihenrasengrabstätten) und Urnenwahlerdgräber mit Pflege angeboten werden sollen, ist die Friedhofs- und Bestattungssatzung entsprechend angepasst worden.


Hier eine kurze Beschreibung der Grabarten:


  • Baumgräber (ungekennzeichnete Urnenreihenrasengrabstätten) sind Grabstellen, die der Reihe nach vergeben werden, es muss eine leicht verrottbare Urne beigesetzt werden. Auf Wunsch ist ein Erinnerungsblatt mit Namen und Geburts- und Sterbedatum möglich, das am Baum aufgehängt wird.

  • Urnenwahlerdgrabstätten mit Pflege:

Um die freien Grabstellen am Friedhof einer sinnvollen Nutzung zu führen werden wir Urnenwahlerdgräber zur Verfügung stellen. Aus einem Familienwahlgrab werden dann 2 Urnenwahlerdgräber entstehen. Diese ermöglichen eine kleine Pflegefläche und es können bis zu 4 Urnen beigesetzt werden. Ein Grabfeld hat 0,8 m x 1 m.


In unseren Leichenhäusern in Gaukönigshofen und Wolkshausen gibt es eine Aufbahrungs-Kühlvitrine zur offenen Aufbahrung und Kühlung, welche gerne genutzt werden kann.


Für nähere Informationen steht Ihnen die Friedhofsverwaltung Frau Pfeuffer Tel. 09337/9719-66 gerne zur Verfügung.