Aktuelles

Verbesserung der Breitbandversorgung

Neue Informationen zur Verbesserung der Breitbandversorgung

Stellungnahme zur Vorlage des Kooperationsvertrags

29.07.2016: Stellungnahme der Gemeinde Gaukönigshofen zur Vorlage des Kooperationsvertrags bei der Bundesnetzagentur im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern.

Stellungnahme Kooperationsvertrag

 

Zuwendungsbescheid für Breitbandförderung

Am 1. Juli 2016 konnte der 1. Bürgermeister Bernhard Rhein den Zuwendungsbescheid für den Breitbandausbau in unserer Gemeinde persönlich aus den Händen des Staatsministers für Finanzen, Landesentwicklung und Heimat, Herrn Markus Söder, entgegennehmen.

Die Gemeinde Gaukönigshofen erhält hiernach Zuwendungen in Höhe von max. 109.577 Euro.

Die notwendigen Arbeiten werden nunmehr durch die Deutsche Telekom AG ausgeführt, wobei seitens der Telekom bereits darauf hingewiesen wurde, dass bedingt durch die Vielzahl der Fälle und dem derzeit noch vorhandenen Ausbaustau die diesbezüglichen Firmen größtenteils langfristig ausgebucht sind und daher noch kein endgültiger Fertigstellungstermin genannt werden kann.

Gemeinde - Übergabe Foerderbescheid Soeder Homepage

 

Markterkundungsverfahren

Ergebnis des Markterkundungsverfahrens der Gemeinde Gaukönigshofen im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (BbR)

PDF Bekanntmachung Markterkundung

Darstellung nach Markterkundung

 

Auswahlverfahren

Auswahlverfahren – zweistufig – zur Bestimmung eines Netzbetreibers für den Aus- bzw. Aufbau eines NGA-Netzes im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern  (Breitbandrichtlinie - BbR)

Die Gemeinde Gaukönigshofen führt zur Auswahl eines Netzbetreibers, der mit einem öffentlichen Zuschuss den Aufbau und Betrieb eines NGA-Netzes realisieren kann, ein offenes, transparentes und diskriminierungsfreies Auswahlverfahren aufgrund förderrechtlicher Vorgaben gemäß Nr. 5 der Breitbandrichtlinie – BbR – (herunterladbar unter www.schnelles-internet.bayern.de) durch. Eine förmliche Ausschreibungspflicht aufgrund Vergaberechts besteht nicht, so dass auch der Rechtsweg zu den Vergabekammern nicht eröffnet ist.

Die Bewerber haben Gelegenheit, bis zum 29.05.2015 einen Teilnahmeantrag abzugeben.

 

Darstellung des Ausbaugebiets

Übersicht

PDF Ausbau Gaukoenigshofen

 

Detailkarten

PDF Ausbau Detail1
PDF Ausbau Detail2

 

Bekanntmachung

PDF Bekanntmachung Auswahlverfahren


Informationen zum Breitbandausbau erhalten Sie bei Herrn Betz , Tel: 09337 / 9719 - 22
e-mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!